das Unternehmen

Zertifikat NIMF-15 / ISPM-15

nimf15

Encaja Embalajes & Trading kauft 100% des Holzes für seine Produkte bei Lieferantes, die über das internationale Zertifikat NIMF-15 bzw. ISPM-15 verfügen.

Der Internationale Standard über Phytosanitäre Maßnahmen NIMF-15 bzw. ISPM-15 wurde durch FAO geschaffen; dieser Standard regelt durch Bestimmungen die im Außenhandel verwendeten Holzverpackungen.

Der Standard beschreibt die phytosanitäre Maßnahmen, durch die das Risiko von Einschleppung und Ausbreitung von Schadorganismen in den Wäldern der Länder reduziert werden soll.

Die Länder, die NIMF-15 bzw. ISPM-15 unterschrieben haben, sind berechtigt, auf ihren Grenzen Einfuhr von Waren auf Paletten, in Kisten und Verpackungen aus Holz, die nach den dem Standart entsprechenden Vorschriften  nicht behandelt, gekennzeichnet und zertifiziert wurden, zu verweigern.

Die Europäische Union hat die phytosanitären Behandlungen gemäß dem Standard  NIMF-15 bzw. ISPM-15 in die Gemeinschaftsgesetzgebung durch die Änderung der Richtlinie 2000/29/EG eingegliedert, die am 1. März 2005 in Kraft getreten ist.

Aus allen diesen Gründen sichert die Anwendung dieses Standards auf die Rohstoffe unseres Betriebes die vollkommene Unschädlichkeit unserer Verpackungen.


DErweiterte Dokumentation:


Für weitere Informationen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies